Kliniken und Sozialpflege

KLINIKEN, PFLEGEHEIME, REHA-EINRICHTUNGEN, ARZTPRAXEN UND BETREUTES WOHNEN

Leben und Arbeiten mit Menschen, Hand in Hand, dafür stehen soziale Einrichtungen. Nahezu in keinem anderen Bereich treffen Menschen auf so komplexe Geruchsmuster – auch unangenehme Gerüche gehören dazu. Im Gesundheitssektor ist das Wohlbefinden unserer älteren und kranken Mitmenschen und auch der Mitarbeiter:innen fundamental. Wir helfen Ihnen dabei dieses Fundament zu festigen und stehen Ihnen beratend zur Seite mit einer gesundheits- und allergiefreundlichen Lösung. Unerwünschte Gerüche werden biologisch entfernt, zurück bleibt ein Duft zum Wohlfühlen.

GERUCHSENTFERNUNG & BEDUFTUNG OHNE MIKROTRÖPFCHEN

Gesundheits- und allergiefreundlich ist das MUSS der professionellen Beduftung im Gesundheitswesen. Kranke und Allergiker sind anfällig für Kopfschmerzen, ein Beklemmungsgefühl und Kreislaufprobleme. Mikrotröpfchen sind kleinst, schwebende Teilchen und häufig die Ursache für diese Beschwerden. In sozialen Einrichtungen ist es umso wichtiger die Gefährdung der Bewohner:innen, Patient:innen und Mitarbeiter:innen auszuschließen. Um unsere Mitmenschen nicht noch mehr zu belasten, setzen wir bei airscent auf eine gesundheitsfreundliche Beduftung ohne Mikrotröpfchen, Treibmittel und Aerosole.


Gesundheitsfreundliche Art
der Beduftung ohne Mikrotröpfchen


Biologische Geruchsentfernung (z. B. Urin, Erbrochenes und Fäkalien, …)


Patienten-, Bewohner- und Besucherzufriedenheit steigern


Verbesserte
Arbeitsatmosphäre


Made in Germany und
nachhaltige Produkte

DUFTGERÄTE & BIKONAT

Zur Dauerbeduftung

für z. B. Bewohner-/Patientenzimmer, Schmutzräume, Aufenthaltsräume, Wartezimmer, Eingangsbereiche, Gänge, Sanitärbereiche

DUFTSPRAY

Als Allrounder

für die Raumluft, Textilien wie Sofa oder Vorhänge (außer Samt und Seide), Wischwasser, Waschmaschinen, Luftbefeuchter, Nasssauger

DUFTGRANULAT

Die Heldenkügelchen

für den Staubsauger, kleine Innenräume bis 6 m², Automobile, Müll-/ Windeleimer, Kleider-/ Schuhschränke, Sanitärbereich, Aufzüge

Wirkung bei Bewohner:innen & Patient:innen

Für ältere und kranke Menschen ist Wohlbefinden essenziell, denn Wohlbefinden schenkt Hoffnung für ihre Situation und ein Gefühl von Sicherheit in die Einrichtung. Angenehme Düfte sorgen für Entspannung und Vertrauen. Insbesondere Demenzkranke profitieren von Düften aus hochwertigen Ölen. Sie wecken Erinnerungen und verbessern die Stimmung.

P. Heintz (Hausleitung)

Wir arbeiten seit 2 Jahren mit airscent. Seit wir die Produkte nutzen gab es keine Beschwerden mehr, da vor allem unser Personal häufig auf andere Produkte negativ reagierte. Nun sind wir glücklich einen passenden Anbieter gefunden zu haben.

Wirkung bei Angehörigen

Die ersten fünf Sekunden nach Betreten eines Raumes entscheiden über die Wahrnehmung der Einrichtung. Der erste Eindruck beeinflusst die danach folgenden Entscheidungen der Familienmitglieder. Mit dem richtigen Duft geben Sie den Angehörigen ein sicheres Gefühl.

K. Dörner (Hauswirtschaftsleitung)

Wir setzen die Geräte und das Spray ein und alle Produkte halten, was versprochen wird. Wir haben unseren Eingangsbereich und unsere Schmutzräume mit Geräten ausgestattet und es riecht sehr angenehm und die unangenehmen Gerüche sind verschwunden. Wenn es schnell gehen muss, helfen uns die Sprays im Arbeitsalltag ungemein, auch z. B. im Wischwasser ist es ein hilfreicher Zusatz. Dazu kommt, dass der Service und die Kundenbetreuung hervorragend sind.

Wirkung bei Mitarbeiter:innen

Mitarbeiter:innen in sozialen Einrichtungen sind häufig schlechten Gerüchen ausgesetzt. Der Körper reagiert mit Unbehagen. Das kann negative Auswirkungen auf die Arbeitsqualität haben. Auch hier sorgen die richtigen Düfte und der biologische Geruchsentferner für Wohlbefinden und Motivation.

Menü